Logibau
Die Baurechtsplattform
Home Baurecht Enev VOB HOAI BauNVO BauROG BauGB IMPRESSUM/KONTAKT

Thüringen - Landesrecht - Baugesetze - Verordungen - Richtlinien

Vom 11. Oktober 2002 (GVBl Nr. 12 S. 393)

Aufgrund des § 3 Abs. 2 Satz 3 des Wohnraumförderungsgesetzes (WoFG) vom 13. September 2001 (BGBl. I S. 2376), geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Juli 2002 (BGBl. I S. 2690), des § 3 des Wohnungsbindungsgesetzes (WoBindG) in der Fassung vom 13. September 2001 (BGBl. I S. 2404), des § 6 Abs. 1 Satz 2 des Gesetzes zur Förderung des Bergarbeiterwohnungsbaues im Kohlenbergbau in der Fassung vom 25. Juli 1997 (BGBl. I S. 1942), zuletzt geändert durch Artikel 82 der Verordnung vom 29. Oktober 2001(BGBl. l S. 2785), jeweils in Verbindung mit § 7 Abs. 2 Satz 1 des Verkündungsgesetzes vom 30. Januar 1991 (GBI. S. 2) sowie § 3 Abs. la Satz 1 und 2 Halbsatz 1 und § 88 Abs. la Satz 1 und 2 Halbsatz 1 der Thüringer Kommunalordnung in der Fassung vom 14. April 1998 (GVBI. S. 73), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 1. März 2002 (GVBI. S. 161), verordnet die Landesregierung:

geändert am 24.07.2007 (GVBl. Nr. 07 S. 095)

Aufgrund des § 3 Abs. 2 Satz 3 und des § 9 Abs. 3 Satz 2 des Wohnraumförderungsgesetzes (WoFG) vom 13. September 2001 (BGBI. I S. 2376), zuletzt geändert durch Artikel 2 Abs. 13 des Gesetzes vom 5. Dezember 2006 (BGBI. I S. 2748), des § 3 des Wohnungsbindungsgesetzes (WoBindG) in der Fassung vom 13. September 2001 (BGBI. I S. 2404), zuletzt geändert durch Artikel 87 der Verordnung vom 31. Oktober 2006 (BGBI. I S. 2407),
jeweils in Verbindung mit § 7 Abs. 2 Satz 1 des Verkündungsgesetzes vom 30. Januar 1991 (GBI. S. 2) sowie § 3 Abs. 1a und § 88 Abs. 1a der Thüringer Kommunalordnung (ThürKO) in der Fassung vom 28. Januar 2003 (GVBI. S. 41), zuletzt geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 23. Dezember 2005 (GVBI. S. 446), verordnet die Landesregierung: