Logibau
Die Baurechtsplattform
Home Baurecht Enev VOB HOAI BauNVO BauROG BauGB IMPRESSUM/KONTAKT

Thüringen - Landesrecht - Baugesetze - Verordungen - Richtlinien

§ 3 Amtliches Topographisch-Kartographisches Informationssystem 

(1) Das Amtliche Topographisch-Kartographische Informationssystem (ATKIS) ist das landschaftsbeschreibende Geoinformationssystem der Landesvermessung. Es umfasst Digitale Landschaftsmodelle einschließlich der entsprechenden Digitalen Geländemodelle, Digitale Topographische Karten und Digitale Orthophotos.
(2) Digitale Landschaftsmodelle und Digitale Geländemodelle beschreiben die Erdoberfläche durch objektbasierte, attributierte, vektorisierte und in Bezug auf ihre Anwendung abfrageorientierte Datenbestände. Sie sind im Rahmen ihrer Modellierungsgenauigkeit vollständig und lagetreu sowie kartographisch nicht generalisiert.
(3) Digitale Topographische Karten sind signaturierte, vektor- und pixelbasierte, kartographisch generalisierte, auswahlbetonte und in Bezug auf ihre Anwendung betrachtungsorientierte Modelle der Erdoberfläche.
(4) Digitale Orthophotos sind photo- und pixelbasierte, lagetreue, nicht generalisierte, vollständige und in Bezug auf ihre Anwendung betrachtungsorientierte Abbilder der Erdoberfläche.
(5) Zusammen mit den auf den Grundlagen des Liegenschaftskatasters beruhenden grundstücksbezogenen Informationssystemen der Automatisierten Liegenschaftskarte, des Automatisierten Liegenschaftsbuchs und der Automatisierten Kaufpreissammlung bildet ATKIS die Grundlage für raumbezogene Fachinformationssysteme anderer Landesbehörden und kommunaler Stellen.