Logibau
Die Baurechtsplattform
Home Baurecht Enev VOB HOAI BauNVO BauROG BauGB IMPRESSUM/KONTAKT

Thüringen - Landesrecht - Baugesetze - Verordungen - Richtlinien

§ 38 In-Kraft-Treten, Außer-Kraft-Treten

(1) Diese Verordnung tritt mit Wirkung vom 1. Mai 2004 in Kraft und am 31. Dezember 2008 außer Kraft.
(2) Gleichzeitig mit dem In-Kraft-Treten nach Absatz 1 treten außer Kraft:
1. die Thüringer Sachverständigenverordnung für Erd- und Grundbau vom 19. April 1999 (GVBI. S. 320),
2. die §§ 11 bis 26 sowie die Anlage 2 der Verordnung über bautechnische Prüfungen (BauPrüfV0) vom 12. September 1991 (GVBI. S. 534), geändert durch Verordnung vom 27. September 1997 (GVBI. S. 353).

Erfurt, den 6. Mai 2004

Der Innenminister
Trautvetter