Logibau
Die Baurechtsplattform
Home Baurecht Enev VOB HOAI BauNVO BauROG BauGB IMPRESSUM/KONTAKT

Thüringen - Landesrecht - Baugesetze - Verordungen - Richtlinien

§ 12 Arbeitsgemeinschaften

(1)

Die Genehmigung der Aufsichtsbehörde zur Bildung einer Arbeitsgemeinschaft oder einer projektbezogenen Arbeitsgemeinschaft nach § 4 Abs. 3 Satz 3 oder Abs. 4 Satz 2 ThürGÖbVI kann mit Auflagen verbunden werden. Die Genehmigungspflicht nach § 4 Abs. 3 Satz 3 oder Abs. 4 Satz 2 ThürGÖbVI bezieht sich auch auf jede Änderung oder Ergänzung der abgeschlossenen Verträge. 

(2) Die Arbeitsgemeinschaften können ein gemeinsames Geschäftsbuch führen. Dabei muss jedoch eindeutig ersichtlich sein, wer dem Antragsteller und der Aufsichtsbehörde gegenüber für die ordnungsgemäße Durchführung der Arbeiten verantwortlich ist.